Sie sind hier:  Aktuell

Neue Internet-Seite gegen Gewalt


Foto: Bidok

Die neue Bidok-Seite gegen Gewalt ist jetzt online!
Die Internet-Seite ist in Leichter Sprache.
Dort könnt ihr nachlesen was Gewalt ist.
Und was ihr tun könnt wenn ihr Gewalt erlebt.
Sie wurde von 4 SelbstvertreterInnen gestaltet.

Das Land Tirol hat für das Projekt Geld hergegeben.

Die Internet-Seite wurde am 5. Dezember 2016 eröffnet.
Vorgestellt wurde sie von Monika Rauchberger,
Laura Salomon, Katharina Angerer und Volker Schönwiese.
Landes-Rätin Christine Baur hat an der Vorstellung ebenfalls teilgenommen.

Hier findet ihr die Internet-Seite:

http://bidok.uibk.ac.at/leichtlesen/projekte/bidok-gegen-gewalt/
 

Willkommen bei WIBSWibs Logo

Wibs ist eine Beratungs-Stelle
für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Wir finden den Begriff geistige Behinderung abwertend.
Deshalb nennen wir uns
Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Wir machen Menschen mit Lernschwierigkeiten Mut.
Wir bestärken Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Alle Menschen mit Lernschwierigkeiten sollen
so leben wie sie wollen.

Wir beraten Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Und wir beraten Menschen ohne Lernschwierigkeiten.

Wir machen auch Austausch-Gruppen.
Und Kurse.
Was wir genau alles machen steht hier: 
Was wir tun

Wibs gehört zu People First.
Das spricht man so aus: Piepl Först
People First ist englisch.
People First heißt Mensch Zuerst.
Mensch Zuerst gibt es auf der ganzen Welt.
Der gelbe 1 ist das
Erkennungs-Zeichen von Mensch Zuerst.

Wibs verwendet Leichte Sprache

Wir verwenden leichte Sprache.
Leichte Sprache ist wichtig.
Alle Menschen müssen verstehen können
um was es geht.
Bitte verwenden auch Sie Leichte Sprache.
Hier sind einige Regeln für Leichte Sprache:
Leichte Sprache von Wibs (pdf, 344 KB)